Energie des Trommelns

IMG_1549 komprimiert

 

Der Rhythmus ist die Architektur des Seins,
die innere Dynamik, die ihm Form gibt,
ist der reine Ausdruck der Lebenskraft.
Der Rhythmus ist der Schock,
der die Vibration erzeugt,
er ist die Kraft,
die durch die Sinne hindurch
uns an der Wurzel des Wesens packt.

(Leopold Sedar Senghor, ehem. senegalesischer Staatspräsident)

 

Workshop Heilsame Rhythmen

Der Alltag ist voller Rhythmen. Kontextbezogen

  • bewegen wir uns in bestimmten Rhythmen
  • denken wir in bestimmten Rhythmen
  • laufen Aktivitäten rhythmisch ab.

Unser Körper ist eine Art Rhythmus- Maschine:
Die Organe und unser Bewegungsapparat orientieren sich an einem gemeinsamen Grund- Takt und schaffen in ihrem Zusammenspiel ein komplexes Rhythmus- Gefüge. Der Grundtakt- Geber ist das Herz. Äußeres Geschehen und innere Prozesse beeinflussen den Herzrhythmus. Im Workshop geht es darum, Rhythmen wahrzunehmen. Wir erlauben uns, von konkreten Lebenssituationen auszugehen, charakteristische Gefühle und Gedanken wahrzunehmen und diese Informationen in  Rhythmen zu übersetzen. Auf der Rhythmus- Ebene können wir ausleben, je nach persönlichem Bedürfnis gestalten und verändern, um wohltuende und kraftvolle Kompositionen zu schaffen, die unseren Alltag bereichern. Die Medien, die im Workshop genutzt werden, sind: Körper, Stimme, Trommeln, andere Rhythmus- Instrumente

  • Termine auf Anfrage